Fenster schließen
Düsseldorf im Überblick

Düsseldorf im Überblick

Ausgabe März 2009

Kulturstadt Düsseldorf
Düsseldorf im Überblick - Ausgabe März 2009Familiäre Kleinkunstbühne im Flingeraner Hinterhof. Oberstes Ziel der Programmmacher Philipp Kohlen-Priebe und Oliver Priebe ist es, dem Publikum unter-haltsame und vergnügliche Stunden abseits des tristen Alltags zu bescheren. Und das die Unterhaltung in dem 75 Plätze umfassenden Theatersaal durchaus auf hohem Niveau stattfindet, belegt der zweite Platz bei einer NRW Kritikerumfrage des Theatermagazins PUR für die hauseigene Produktion „BÜHNE FREI für MUTTER EY“. Aber auch andere Stücke aus den Sparten Theater, Kabarett, Comedy, Revue und Kindertheater haben mittlerweile Kultstatus und sorgen für ein regelmäßig ausverkauftes Haus.

Viele Produktionen erinnern an unvergessene Künstler wie Loriot, Karl Valentin, Ephraim Kishon, Eugen Roth und Heinz Erhardt.

Neben den hochgelobten Newcomern der deutschen Comedyszene sind auch immer wieder beliebte Lokalmatadoren wie Lioba Albus und Manes Meckenstock zu sehen.

Das kleine Theaterfoyer mit Bistrocharakter öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und ermöglichst den hautnahen Kontakt zu den Künstlern.

www.theaterflin.de

Flingern - Ackerstrasse 144 - FON 6 79 88 71
Fenster schließen