Fenster schließen
logo

Düsseldorfer Anzeiger, 26. August 2010
Stadtgespräch
Beste Unterhaltung in Flingern

(ho) Die Langeweile hat ein Ende! Ein kleines Theater in einem lauschigen Hinterhof in Flingern erwacht aus der Sommerpause und heimst wieder die Lacher ein.

Denn Oliver Priebe und Philipp Kohlen-Priebe, die beiden Hausherren des Theater FLINgern präsentieren natürlich auch in der neuen Spielzeit ihre granatenerfolgreichen Eigen-Produktionen „Die heilige Johanna der Einbauküche“, „Fast Faust - oder des Pudels Kern“ und „Bühne frei für Mutter Ey“. Mit Spannung erwartet wird die neue Produktion „Schiller - Ganz oder Gar nicht“, die Premiere am 23. September hat.


Oliver Priebe und Philipp Kohlen-Priebe sind zwei Theaterverrückte der reinsten Sorte.

Kabarettisten wie Volker Diefes gehören natürlich auch wieder zum Programm. Die neue, inzwischen 11. Spielzeit, beginnt am Donnerstag, 2. September, um 20 Uhr durch Lüder Wohlenberg mit seinem Gesundheits-Kabarettprogramm „Spontanheilung“.


Fenster schließen